Skip to main content

Andreas Kerl

IT-Consultant, Softwareentwickler und Fachautor

Home  Training  Artikel  Bücher  Referenzen  Kontakt  Links   
Fachbücher

Inside Windows Installer 4.5
Microsoft Press 2008, ISBN 3-86645-431-7
Die Softwareinstallation hat sich seit Erscheinen des Windows Installers im Jahre 1999 sehr gewandelt. Zum damaligen Zeitpunkt waren große komplexe Installationspakete anzutreffen. Hieraus ergab sich im Wesentlichen die grundsätzliche Anwendungsstrategie des Windows Installers, die mit »One-Package-One-Product« Strategie am besten bezeichnet werden kann. Aktuell sind neue Trends in der Softwareinstallation zu verzeichnen. Ein Produkt besteht heutzutage nicht mehr nur aus einem Paket, sondern aus einer Vielzahl von Paketen, die als Micro-Packages bezeichnet werden.
Diesem Umstand trägt der Windows Installer 4.5 Rechnung, mit dem Sie mehrere Pakete innerhalb einer Transaktion installieren können. Im Vergleich zum Windows Installer 4.0 unterstützt er die Betriebssysteme Windows XP und Windows Server 2003. Dieses Buch liefert Ihnen zunächst allgemeine Informationen zum Windows Installer; beispielsweise zum Installationsprozess, dem Installationspaket und den benutzerdefinierten Aktionen. Anschließend geht es um die Installationen auf 64-Bit-Plattformen sowie um die Toolsammlungen Windows Installer-XML und Deployment Tools Foundation. Der zweite Teil des Buches behandelt die Installation unter Windows Vista und Windows Server 2008. Es werden Technologien wie die Benutzerkontensteuerung, der Neustart-Manager und der Windows-Ressourcenschutz betrachtet und die Auswirkungen auf den Installationsprozess skizziert. Abschließend lernen Sie die neuen Funktionen von Windows Installer 4.5 kennen. Den Schwerpunkt bilden hierbei die paketübergreifenden Transaktionen. 
Kapitel 3 dieses Buches ist als Leseprobe verfügbar.

Windows Installer 3.1
Microsoft Press 2005, ISBN 3-86063-547-6
Der Windows Installer ist ein Windows integrierter Dienst zum Installieren und zum Verwalten von Anwendungen. Die Installation versetzt eine Anwendung in einen lauffähigen Zustand, die Verwaltung der Anwendung stellt sicher, dass sie in diesem Zustand verbleibt. In diesem Buch werden diese beiden Aspekte des Windows Installer im Detail betrachtet, wobei sich ein Großteil der Erläuterungen auf die neuen Funktionalitäten des Windows Installers 3.0 und 3.1 bezieht. Zuerst werden die internen Abläufe im Installationsprozess aufgezeigt, wodurch die notwendigen Grundlagen vermittelt werden, um effizient auf Problemsituationen reagieren zu können. Der zweite Teil dieses Buches befasst sich mit der Erweiterung des Windows Installer-Servicemodells durch die neuen Funktionalitäten des Windows Installer 3.1. Hier werden die internen Abläufe bei der Anwendung von Patches betrachtet, wodurch alle Voraussetzungen für den effektiven Einsatz von Windows Installer-Patches geschaffen werden. Abgerundet wird der Inhalt des Buches durch die Betrachtung verwandter Technologien wie des Microsoft Driver Installations Frameworks (DifX) oder des Windows Installer XML Toolsets (WiX). 
Kapitel 3 dieses Buches ist als Leseprobe verfügbar.

Inside Windows Installer
Microsoft Press 2003, ISBN: 3-86063-099-7
Jeder, der Programme für Windows entwickelt, die auch praktisch eingesetzt werden sollen, kommt um das Thema Installation und damit um das Thema Windows Installer nicht herum. Ihnen zu helfen, diese leistungsfähige Technologie richtig einzusetzen, ist das Ziel dieses Buchs. Es enthält umfangreiche Informationen und praktisches Know-how zu der gesamten Windows Installer Technologie und beschreibt detailliert den Aufbau von Windows Installer-Paketen sowie die Verwendung der zugehörigen Programmierschnittstelle. In jedem Kapitel werden die erarbeiteten, theoretischen Grundlagen in einem praxisbezogenen Beispiel umgesetzt, wobei die Tools und Anwendungen des Windows Installer SDK zum Einsatz kommen. Diese zahlreichen praxisnahen Programmierbeispiele bieten Ihnen auch direkt umsetzbare Lösungen, um Prozesse zur Erstellung von Windows Installer-Paketen zu automatisieren, wobei sie sowohl in Visual C# .NET als auch Visual Basic .NET vorhanden sind. Das Buch für jeden Programmierer, der leistungsfähige Installations-Programme mit dem Windows Installer erstellen möchte. 
dieses Buches ist als Leseprobe verfügbar.
Kapitel 2